Südostschweiz Buchverlag
 
Gesamtverzeichnis – Detailansicht « zurück
 
Die drei goldenen Äpfel
Paul Emanuel Müller

Die drei goldenen Äpfel

Die schönsten rätoromanischen Frauenmärchen in meisterhaften Übersetzungen, sorgfältig in ihrem ganzen Reichtum erschlossen
Sachgebiet: Literatur
Umfang: 144 Seiten, broschiert
ISBN-Nr.: 978-3-905688-81-8
Preis: CHF 24.00 / EUR 18.00 (D)
Erschienen: Juli 2011
Dem Warenkorb hinzufügen
 

Siehe auch:

Muntognas magicas, ISBN-Nr.: 978-3-905688-75-7
Des Esels Ei und die Drachen / L’öv da l’esan e’ls draguns, ISBN-Nr.: 978-3-905688-24-5
Paraulas - Märchen, ISBN-Nr.: 978-3-905688-08-5

Zum Buch:

Begabte Erzählerinnen und Erzähler geben Märchen in ihren Kreisen weiter, an Spinnstubenveranstaltungen oder in den grossen Stuben der Kaufleute und Handwerker, wenn die Grossfamilie mit Gesellen und Lehrlingen, Knechten und Mägden versammelt ist. Gute Erzählerinnen und Erzähler sind angesehen. Die Abende sind lang. Der Alltag ist eintönig. So also sind Märchen immer unterwegs und verändern sich von Mund zu Mund. Sie sind lebendig. Im rätoromanischen Sprachgebiet sind solche Märchen gerne zu Hause. Die hier ausgewählten machen deutlich, was die oft hübschen, oft dunklen Märchenbilder – die Symbole – mitteilen.


Der Autor:
Paul Emanuel Müller ist in Olten aufgewachsen. Nach der Promotion zum Dr. phil.I unterrichtete er an der Alpinen Mittelschule in Davos und an der Kantonsschule in Chur. Seine literarischen Arbeiten umfassen Lyrik, Sachbücher, Bildbände, Hörspiele und Radiosendungen. Er beschäftigt sich intensiv mit der Märchenforschung und hat sich auch als Maler einen Namen gemacht. Paul Emanuel Müller ist mit der Schriftstellering Katharina Hess verheirat und hat verschiedene Auszeichnungen für sein Werk erhalten, u.a. den Anerkennungspreis des Kantons Graubünden.

Inhaltsverzeichnis:

ENGIADINA / ENGADIN
Der Drache im schwarzen Wald
oder: Im Schattenland der Seele

Das Wildmännlein
oder: Lektion über Autonomie

Die drei Hexen
oder: Die unheimliche Macht des Todes


SURSELVA / BÜNDNER OBERLAND

Die weisse Katze
oder: Die Schwierigkeit erwachsen zu werden

Die Stieftochter
oder: Die heilenden Kräfte der Seele

Die drei goldenen Äpfel
oder: Die Geschichte vom anderen Paradies

 
^ nach oben